Startseite · Stichworte · Stichworte · Stichworte · Stichworte

Träger

Träger des Sprachheilzentrums Calw ist das Evangelische Kinderdorf Stammheim e.V.


Auszug aus der Satzung, die von der Mitgliederversammlung vom 09.07.2012 in ihrer neuen Fassung beschlossen wurde:


§ 2 AUFGABEN

  1. Der Verein hat sich zur Aufgabe gesetzt, diakonisches Handeln im Bereich der Jugend- und Behindertenhilfe zu verwirklichen. Der Verein versteht Diakonie als gelebten Glauben der christlichen Gemeinde, als Antwort auf die Verkündigung des Evangeliums. Die Aufgabe umfasst ein entsprechendes Angebot von sozial- und sonderpädagogischen Hilfen für junge Menschen, die in ihrer Entwicklung gefährdet, gestört oder behindert sind.

  2. Zur Erfüllung dieses Zwecks unterhält der Verein als Einrichtung i.S. von Ziffer 1. das Sprachheilzentrum Calw.
  3. Der Verein ist Mitglied des Diakonischen Werkes der evang. Kirche in Württemberg e.V.
  4. Die Rechtsverhältnisse der privatrechtlich angestellten Mitarbeiter richten sich in der Regel nach den in der Kirche und Diakonischem Werk beschlossenen arbeitsrechtlichen Ordnungen. Alle Mitarbeiter der Einrichtung sind dem kirchlichen Auftrag zur Diakonie verpflichtet. Sie sollen daher einer Kirche angehören, die der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) angeschlossen ist.


Der Trägerverein des Sprachheilzentrums Calw besteht aus bis zu 25 Mitgliedern und ergänzt sich durch Zuwahl. Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung, der aus 7 - 9 Vereinsmitgliedern bestehende Verwaltungsrat und der Vorstand.

Vorsitzender des Verwaltungsrates ist Pfr. i.R. Oskar Nannen; sein Vertreter ist Klaus Waidelich, Verwaltungsdirektor i.R.

Der Vorstand setzt sich aus drei hauptamtlichen Mitarbeitern des Sprachheilzentrums Calw zusammen: Ralf Straub  (Vorstandsvorsitzender und Direktor - 01.08.2017, Martina Windbiel (stellvertretende Direktorin) und Martin Haag (Wirtschaftsleiter).

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.

 

Seit Jahresbeginn unterhält der Trägerverein auf seinem Gelände der Kinderdorfstraße in Calw-Stammheim eine zweite Einrichtung: Die "Jugendhilfe Kinderdorf Stammheim". Damit entsprach der Trägerverein einer drängenden Anfrage und Not des Landkreises Calw, unbegleitete minderjährige Ausländer zu betreuen; dieses neue Jugendhilfeangebot richtet sich aber grundsätzlich an alle nach dem BSG VIII betreuungs- und förderbedürftige Kinder und Jugendliche. Nicht zuletzt knüpft die "Jugendhilfe Kinderdorf Stammheim" an die lange diakonische Tradition der Kinder- und Jugendhilfe in Calw-Stammheim an. 

 

 

Sprachheilzentrum Calw (Druckansicht)

 
 
 

Wir verwenden Cookies und weitere Technologien, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Unsere Datenschutzerklärung.